Bei der Arbeit

Auch mit leichter Erkältung wird gelesen … es gibt bessere Ideen — nach einem Kapitel stellen wir die Aufnahme wieder ein. Die Mikrophone sind zu empfindlich, man hört, wenn der Atem pfeift, man hört, wie der Klang der Stimme sich während der Aufnahme verändert, die Konzentration ist beeinträchtigt, d.h. man muss ständig neu einlesen, weil man sich verhaspelt und alles in allem kann man nicht aus den Vollen schöpfen 🙂

Pat_nils

Patrick Bernhard als Erzähler

Nachdem die Monate vor Weihnachten bei der Arbeit anstrengend waren (wir haben die Technik hinter der Internetseite von Audible auf die Plattform von Amazon umgestellt – für den Großteil der Kunden ein unsichtbarer Vorgang), macht das Vorlesen generell jetzt wieder richtig Spaß. Der Unterschied ist enorm, wenn man seinen Kopf frei hat. Und Sabrina arbeitet unermüdlich daran, meine Vorlesequalitäten zu verbessern. Da hat sie einiges zu tun *hehe*

Vieles ist zu beachten. Das beginnt bei banalen Dingen, etwa, dass man sich nicht bewegt, weil das Mikro auch das leiseste Papierrascheln aufnimmt. Oder ein Magenknurren, d.h. nicht hungrig in die Aufnahme gehen. Man muss während der Aufnahmen die ganze Zeit trinken, um klar und deutlich sprechen zu können – aber keinen Kaffee und keine Milch (oder Milchprodukte), das ist schlecht für die Stimme und verschleimt. Das reicht weiter über komplexere Themen wie der Betonung, an der ich arbeite, aber (dank Sabrinas Hilfe) schon spürbare Fortschritte gemacht habe. Bis hin zu Fragen wie der Lebendigkeit der Vorlesung, bspw. indem man sich vorstellt, dass (im Falle eines Kinderbuchs) die Kinder im Kreis herum um einen sitzen, zuhören und staunend schauen. Alles gar nicht unbedingt so einfach, aber man wird besser und die Dinge werden etwas einfacher. Und das macht dann natürlich besonders viel Freude.

Patrick

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s