Aufnahmen Teil 4 von Nils Holgersson fast abgeschlossen

Bin grad wieder voll im Aufnahmemodus, auch genannt „Warum bist Du denn noch hier – ah: Nils Holgersson?!?“.

Nach und nach bitte ich (fast) jeden Kollegen von Audible.de in das Büro-eigene Studio. Ich hänge mich da meistens an die regulären Profiaufnahmen nach Feierabend hinten dran oder gestern war ich auch mal eine Stunde vor Studiobeginn drin.

On-air_thumb

Björn, unser Schwede, sitzt immer schon sehr früh an seinem Schreibtisch, anscheinend sind die Schweden ganz gute Frühaufsteher oder es liegt an dem Baby im Haushalt.. Mit einem jungen Vater einen Termin am frühen Abend zu vereinbaren ist nicht so ganz leicht, da haben wir uns kurzerhand für 8 Uhr morgens verabredet.

Mir ist inzwischen aufgefallen, das wir irgendwie einige schwedische Begriffe nicht von Björn eingesprochen vorliegen haben. Das hab ich dann heut Morgen gleich noch nachgeholt, sonst wird das Aussprechen der Orte und Landstriche auf Schwedisch ein lustiges Rätselsprechen. Danach hat er alle weiteren Kapitelüberschriften bis ganz zum 55. Kapitel eingelesen. Nach Schichtende werde ich mich daran machen das zu schneiden und auf die einzelnen Sessions (jedes Kapitel bekommt im Schnittprogramm ein eigenes Projekt, genannt Session) zu verteilen.

Darüber hinaus geht es seit 2 Wochen intensiv um die vielen Tiere und Menschen in Schwedens schönster Kindergeschichte „Nils Holgersson“. Da ich nicht Vollzeit bei Audible.de arbeite, kann ich Tage an denen das Studio nicht von Simon Jäger, David Nathan oder Reinhard Kunert und Co. belegt ist nutzen, und meine persönlichen Stars ins Studio bitten. Letzten Donnerstag war so ein Tag und auch Montag. Ich habe meist ab 11 Uhr jede Stunde einen neuen Kollegen vorm Mikro gehabt und diese haben alle die verschiedenen Rollen eingesprochen, die ich für Sie in der Geschichte „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“ bestimmt habe. Da gibt es einige traurige Szenen, es wird spannend und dramatisch im nächsten Teil, wenn Nils versucht die Wildgänse und die Schafe vor den nächtlichen Übergriffen der Füchse zu schützen und viele andere Abenteuer.

Noch eine Woche Arbeit und das Ganze liegt zum Feinschnitt bereit. Ich gehe diesmal von ungefähr 4 Stunden Hörstoff aus für unseren Teil 4 von insgesamt 8 Teilen der Produktionsreihe „Nils Holgersson“.

Sabrina

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s